© 2019 measury.eu  |  IMPRESSUM  |  Proudly created with Wix.com

WIE SIE BEI UNS LERNEN

 

Sie haben bereits eine konkrete Maßnahme oder ein Projekt und möchten Ihre Wirkung messen?

 

measury begleitet im Rahmen eines 5-tägigen Lehrgangs bis zu sechs Organisationen von der Wirkungslogik bis zum Impact

Report. Sie werden Schritt für Schritt durch den Prozess der Wirkungsanalyse, -messung und Reporting geführt.

 

Sie werden dabei angeleitet, Methoden und Verfahren zur Durchführung einer Wirkungsmessung in Ihrer Organisation selbst anzuwenden. Jede teilnehmende Organisation hat nach Abschluss des Programms einen datenbasierten Impact Report gemäß dem Social Reporting Standard erstellt und Implikationen für die Unternehmensstrategie identifiziert.

Ein kompakter Teilnehmerkreis ermöglicht intensive Prozesse. Das Lernen mit und von anderen in der Gruppe ist dabei zentraler Bestandteil des Konzepts. Ein NDA sichert dabei die Vertraulichkeit.

WOFÜR WIRKUNGSANALYSE?

Viele Unternehmen, NGOs und andere Organisationen wollen die Welt besser machen. Ob und wie gut der Plan tatsächlich funktioniert, bleibt häufig unklar. Mit der „Sozialen Wirkungsanalyse“ gibt es ein Tool, mit dem Maßnahmen für Sie besser messbar werden.

  • Wie wirkt Ihre Maßnahme? Und vor allem: Erreichen Sie damit Ihre Ziele?

  • Hilft Ihnen diese Maßnahme, Ihren strategischen Fokus zu halten und welche Anpassungen sind nötig?

  • Plus: Ein fundierter Wirkungsnachweis hilft beim Argumentieren gegenüber Medien, Investoren und potentiellen Partnern.

Der deutsche Social Reporting Standard ist dabei die Leitlinie und Basis unserer Arbeit.

WAS SIE BEI UNS LERNEN

 

Der Lehrgang besteht aus einer Kombination aus gemeinsamen Modulen, individuellen Einzel-Coachings und der eigenen Arbeit am Impact Report , die außerhalb des Lehrveranstaltungen stattfindet.

Die gemeinsamen Module sind: 

  • Freitag, 20. September 2019 | Entwicklung der Wirkungslogik: Welche Standards gibt es? Wie lässt sich Wirkung systematisch und nachvollziehbar darstellen?

  • Freitag, 18. Oktober 2019 | Operationalisierung der Wirkungslogik: Wie wird die Wirkungslogik „messbar“? Wie

  • entwickelt man ein schlankes, aber aussagekräftiges Untersuchungsdesign?

  • Freitag, 22. November 2019 | Entwicklung eines Messinstruments: Was macht ein gutes Erhebungsinstrument aus? Wie erhält man gute Daten?

  • Freitag, 24. Jänner 2020 | Datenauswertung , Dateninterpretation: Wie werden aus Daten gültige Aussagen? Wie geht man mit unerwarteten oder „schlechten“ Ergebnissen um?

  • Freitag, 21. Februar 2020 | Reporting und strategische Verwertung: Wie werden die Ergebnisse am besten kommuniziert? Wie funktioniert Storytelling im Impact Report?

Zeit : jeweils 14.00 bis 20.00 Uhr | Ort : Markhof, Markhofgasse 19, 1030 Wien (U3 Schlachthausgasse)

Zusätzlich zu den Lehrgangseinheiten sind 10 Einzel-Coaching-Stunden pro Organisation inkludiert.

 

Jede Organisation kann zwei Personen in den Lehrgang entsenden. Für die Umsetzung der notwendigen Schritte abseits der Teilnahme im Lehrgang sollten circa 5–7 Arbeitstage kalkuliert werden. Im Rahmen des Lehrangebots beziehen sich die Teilnehmenden auf jeweils eine konkrete Maßnahme bzw. ein konkretes Projekt der Organisation und verfassen anhand ihres Projekts den Impact Report.

KOSTEN: 4.000,- Euro exkl. UST

Hier gibt's unseren hübschen Flyer mit allen Infos zum Download.

Die Teilnahme von Organisationen mit Standort in Wien wird mit 2.000,- Euro von OekoBusiness Wien gefördert.